SPR+ Studio

Am Anfang wird die Gesamtstrategie ausgearbeitet, welche unter anderem die Medienwahl und bei einem Media-Mix den Budgetsplit beinhaltet. Bereits bei diesem ersten Schritt und bei der darauf folgenden intramedialen Aussenwerbestrategie unterstützt SPR+ Studio den Kunden und seine Mediaplaner. Zu diesem Zeitpunkt ist die Wahl der Zielgebiete meist noch offen und es wurde noch keine spezifische Auswahl von Aussenwerbeflächen getroffen. Entsprechend greift SPR+ Studio nicht auf die konkreten Leistungswerte pro Fläche zu, sondern auf daraus berechnete Flächendurchschnittswerte pro Gemeinde. SPR+ Studio liefert, je nach eingegebenen Planungskriterien (Zielgruppe, Budget, Leistungsvorgaben und Format), Richtempfehlungen in Bezug auf die Zielgebiete sowie die Anzahl notwendiger Flächen pro Zielgebiet.

Kunden, die das Planungsinstrument lediglich auf strategischer Ebene nutzen möchten, können sich für das kostenfreie SPR+ Studio Basic registrieren. Studio Basic bietet wertvolle Unterstützung bei der Grobplanung und Simulation von Aussenwerbekampagnen und greift auf die gesamten Forschungsdaten von SPR+ zu. Das Speichern und Exportieren der Empfehlungen und Grafiken ist jedoch nur mit der lizenzpflichtigen Studio Version möglich.