Anwenderfokus

Im Gegensatz zur Grundlagenforschung, welche sich nach rein wissenschaftlichen Kriterien richtet, wurden bei der Entwicklung des neuen Planungstools die Anwender in den Vordergrund gestellt.

Das Planungstool „SPR+ Expert" entstand in enger Zusammenarbeit mit Herrn Florian Walz. Als vormaliges Geschäftsleitungsmitglied der Mediaagentur Optimedia verantwortlich für den Bereich Aussenwerbung und auf Grund seiner achtjährigen Tätigkeit als Mediaberater war er massgeblich mitverantwortlich für das Konzept und die Realisation des neutralen und anbieterübergreifenden Planungstools von SPR+.

Seit Oktober 2006 bereitet das SPR+ Expert dem Markt als moderne, praxisorientierte Software die Resultate jahrelanger Forschung mit einem einzigen Mausklick transparent auf. Grundlage ist eine einheitliche Datenbank für alle F12-, F24- und F200-Aussenwerbeformate in der Schweiz.

Das Konzept für SPR+ Expert wurde auf der Basis der Schweizer Marktbedürfnisse, mit der Fachkenntnis der Beteiligten und einer Vielzahl vertiefender Analysen erstellt. Zu diesen gehört insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit den Stärken und Schwächen des Mediums Out-of-Home. Selbstverständlich wird mit der Erfüllung der Bringschuld von Leistungsdaten primär die quantitative Leistungsfähigkeit des Mediums bewiesen. Die Einmaligkeit der Aussenwerbung in der Medienlandschaft und deren qualitative Besonderheiten kommen jedoch nur beschränkt zum Ausdruck. Dem Anwender bei der Berücksichtigung dieser komplexen Mechanismen die nötige Unterstützung zu bieten, ist Aufgabe des Planungsinstrumentes SPR+ Expert.

So stellt sich beispielsweise im intermedialen Vergleich die Frage, was in der Aussenwerbung der Werbeträger ist, der mit jenen der anderen klassischen Medien vergleichbar ist. Ist es die einzelne physische Aussenwerbefläche oder ist es der Raum, der eine oder mehrere Einzelflächen umfasst, d.h. das Zielgebiet? Nur das Letztere ist beispielsweise mit den Leistungsdaten eines Printtitels vergleichbar, über den sich Anzeigen unterschiedlichen Formates verteilen.